Impulsabend für Einsatzorganisationen

Das Planen, Führen und Üben von Einsatzsituationen gehört zu den alltäglichen Aufgaben einer Einsatzorganisation. Neben den klassischen Arbeitsmethoden in diesem Umfeld gewinnt die Unterstützung und Nutzung neuer Technologien an Bedeutung.

Die Vortragenden stellen im Rahmen der Fachvorträge entsprechende Lösungsansätze vor, welche die zu bewältigenden Aufgaben und deren Zusammenspiel unterstützen. Ganz nach dem Motto: „Technologie muss entlasten und darf nicht belasten."

 

Veranstaltungsdaten

Termin:

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Berufsfeuerwehr Göttingen
Feuerwache Klinikum
Zimmermannstraße 2
37075 Göttingen

 Die Teilnahme an diesem Impulsabend ist kostenlos.

 

Programm

Einsatzführungssystem EMEREC 
Informationstechnologie als Informations- und Kommunikationsunterstützung für Entscheidungen in verschiedensten EinsatzszenarienThomas Hartinger
Rosenbauer International AG
Elektronische Einsatzführungsunterstützung 
Wie vermittelt der Einsatzleiter seine gesammelten Informationen an die Einsatzkräfte? Welche Mittel stehen zur Verfügung und welche Fehlerquellen können hier entstehen?Torsten Bodensiek
Werkfeuerwehr VW-Nutzfahrzeuge Hannover
Pause 


 

 
Praxisbericht 
Erfahrungen im Umgang mit EMEREC bei der Werkfeuerwehr UNI GöttingenMatthias Wilke
Werkfeuerwehr UNI Göttingen

 

Anmeldung

* diese Felder müssen ausgefüllt werden