Drohnen

Mehr Sehen. Mehr Wissen. Besser Entscheiden.

Die Anforderungen an Feuerwehren werden sich in Zukunft weiter erhöhen. Welche Maßnahmen müssen dafür getroffen werden? Neben dem Leitsatz ‚Safety first‘ stellt vor allem die rasche Aufklärung von Brandherden sowie die Kontrolle und schnelle Überprüfung von Alarmierungen bei technischen Einsätzen die größte Herausforderungen dar.

Dank einer neuen strategischen Partnerschaft zwischen der Rosenbauer International AG, dem weltweit führenden Hersteller von Feuerwehrtechnik, und DJI, dem weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet ziviler Drohnen und der Luftbildtechnik, können Notfallszenarien künftig schneller, sicherer und effizienter bewältigt werden.

 

Rosenbauer & DJI

  • Zusammenarbeit führender Hersteller von Feuerwehr- und Drohnentechnologie
  • Verknüpfung von Luftperspektive und mobilem Einsatzmanagementsystem
  • Digitalisierung für schnellere Lagebeurteilung und informiertere Einsatzkräfte

Integration in EMEREC

Unterstützung vor Ort 

Das Einsatzmanagementsystem von Rosenbauer unterstützt die Rettungskräfte vor Ort mit relevanten Informationen wie Brandschutzkarten, Gefahrstoffdaten oder Fahrzeugrettungsbögen.
 

Volle Integration

Informationen aus der Drohnenflotten-Management-Software FlightHub von DJI werden nahtlos in das System von Rosenbauer integriert und liefern zusätzliche visuelle und thermische Daten (abhängig von verwendeter Drohne bzw. vom verwendeten Sensor) an die Entscheidungsträger der Operation.

Diese Informationen können dann auf einem Tablet an die operativen Einheiten vor Ort weitergeleitet oder auf Monitoren in der Kommandozentrale angezeigt, um den Einsatzkräften einen vollständigen Überblick über die Lage zu geben. Somit können informierte Entscheidungen über den effizienten und sicheren Einsatz von Ressourcen wie Personal, Fahrzeuge und Ausrüstung in Echtzeit getroffen werden.

Modelle

Universell einsetzbar. Technisch zukunftsweisend.

Verschiedenste DJI-Drohnen Modelle bieten eine volle Integration in die digitalen Lösungen von Rosenbauer wie EMEREC:

  • Mavic 2 Enterprise
  • Matrice 210 V2
  • M300

DJI Drohnen überzeugen durch:

  • Umfangreiche einstellbare Parameter
  • Hohe Auflösung
  • Zoomkamera
  • Modulares Zubehör
  • Sichere Datenübertragung
  • Geringes Gewicht
     

Mehr Infos zu den DJI-Drohnen: Mavic 2 Enterprise,  Matrice 210 V2, M300