Unabhängig, schnell und effektiv löschen mit den POLY SKID Löschanlagen SL200


Die Vereinigten Arabischen Emirate zu einem der sichersten Länder der Welt zu machen – kein geringeres Ziel verfolgt die Dubai Civil Defense, der Dachverband der der Blaulichtorganisationen in Dubai. Dabei setzt man auf effiziente und moderne Technik von Rosenbauer: Etwa auf die POLY SKID Löschanlage SL200, mit der elf neue Schnellangriffsfahrzeuge ausgerüstet werden.

So schnell wie möglich zum Einsatzort kommen, so rasch wie möglich mit der Brandbekämpfung beginnen und im Idealfall ebenso schnell den Brand eindämmen bzw. gänzlich löschen: Das ist der Einsatzzweck von sogenannten Rapid Intervention Vehicles (RIV), zu deutsch Schnellangriffsfahrzeugen. Und dazu bedarf es der optimalen technischen Ausstattung dieser zumeist kleinen und wendigen Fahrzeuge.

Löschanlage auf Pick-Ups aufgebaut

Die Dubai Civil Defense setzt bei der Ausrüstung ihrer elf GMC Sierra Pick-Ups auf die POLY SKID Löschanlage SL200 von Rosenbauer. Dieses CAFS-Löschsystem besticht durch die kompakte Bauweise, eine hohe Löschmittelkapazität und die universelle Einsetzbarkeit. Dazu arbeitet das System völlig unabhängig von externen Energiequellen und ist somit immer und überall sofort einsatzbereit.

Die hervorragende Löschperformance ist ein weiteres Argument, dass die Dubai Civil Defense von der POLY SKID Löschanlage von Rosenbauer überzeugt hat. Der CAF-Schaum besticht durch eine effiziente Wirkungsweise, sorgt für schnellen Löscherfolg und exzellente Rückbrandsicherheit. Der CAF-Schaum bleibt einfach an der Oberfläche des Brandherds haften und entfaltet dort seine volle Löschwirkung durch Verdampfung des im Schaum gebundenen Wassers. Die direkte Brandbekämpfung von Feststoff- und Flüssigkeitsbränden ist genauso möglich wie der präventive Schutz von gefährdeten Objekten.

Einfache Handhabung bei großer Sicherheit

Die Verwendung der CAFS-Löschtechnik bringt weitere Vorteile mit sich. Dazu zählt etwa die einfache Inbetriebnahme der POLY SKID Löschanlage: Man muss nur das Druckluftflaschenventil aufdrehen und schon kann man das CAFS-Strahlrohr in Betrieb nehmen. Der große Aktionsradius mit Wurfweiten von bis zu 16 Metern sorgt für einen großen Sicherheitsabstand zum Brandherd.

Benutzer- und umweltfreundlich

Ein weiterer Pluspunkt: Der Wartungsaufwand bei der POLY SKID Löschanlage SL200 ist sehr gering. Durch die Verwendung einer separaten Schaummittelkartusche muss man keine Mischverhältnisse beachten, außerdem sinken die Wartungskosten durch die Verlängerung des Austauschintervalls im Vergleich zu fertig Wasser-Schaummittel-Gemischen. Die Löschanlage kann zudem auch mit umweltfreundlichen, fluorfreien Schaummitteln betrieben werden.

Bei der Dubai Civil Defense werden die Schnellangriffsfahrzeuge vor allem bei als First Responder bei Klein- und Fahrzeugbränden zum Einsatz kommen. Auch am Messegelände bei der World Expo im Oktober 2020 werden die RIVs für den entsprechenden Brandschutz sorgen. Dank der Ausstattung mit der POLY SKID Löschanlage SL200 ist man entsprechend gerüstet, um im Ernstfall rasch und effektiv eingreifen zu können.