Getränkekistenlager

Referenzobjekt Stiegl 

CAFS für schnelles "Feuer Aus!"

Zum Schutz des Getränkekistenlagers und des Verpackungsmaterials der Brauerei Stiegl wurde eine energieautarke POLY CAFS Raumlöschanlage installiert. Der Druckluftschaum wird anhand von Schlauchhaspeln punktgenau auf das Objekt ausgebracht.

 

Informieren Sie sich auf dieser Seite über Löschanlagen in Getränkekistenlagern wie jene der Brauerei Stiegl.

Überzeug durch

  • Energieautarkes System
  • Höchste Löschleistung durch CAFS Druckluftschaum
  • CAFS Schaum haftet an vertikalen Oberflächen

Ausgangssituation

Objektschutz im Bereich des Lagers

  • Getränkekisten
  • Verpackungsmaterial

Löschanlage

Schnell und sicher

  • Punktgenauer Einsatz von Löschmittel durch POLY CAFS Raumlöschanlage
  • Ausbringung über Ringleitungen
  • Manuelle Haspeln mit 30 m extraleichtem, formstabilen Textilschlauch

Auslösung der POLY CAFS Löschanlage

  • 100 % mechanisches CAFS System
  • Einfache manuelle Bedienung
  • Große Wurfweite
  • Ersticken des Brandes durch CAFS Schaum
  • Hohe Rückbrandsicherheit
  • Kostengünstige Anschaffung und Instandhaltung

Stiegl

Stiegl braut seit 1492 am Braustandort das Salzburger Bier mit bestem Quellwasser vom nahen Untersberg. Mit über 700 Mitarbeitern ist Stiegl die größte Privatbrauerei Österreichs und wird als unabhängiges und selbstständiges Familienunternehmen geführt.

Das Geheimnis für diesen Erfolg sind höchste Qualität bei den Rohstoffen und im Produktionsprozess, europaweit modernste Brautechnologien, innovative Produktvielfalt, Bekenntnis zur Tradition, Nachhaltigkeit im Wirtschaften, Handschlagqualität sowie die flexiblen Entscheidungsstrukturen eines Familienunternehmens.

Übersicht