RM60

Werfer 

Elektronisch gesteuerter Werfer

Der Werfer RM60 ist mit einem max. Durchfluss von 7.000 l/min auf Flughafen- und Industrielöschfahrzeugen einsetzbar. Er eignet sich zum Ausbringen von Wasser, Wasser-Schaummittel-Gemisch unverschäumt, Schaum, Pulver sowie Pulver über ein separates Pulverrohr. Durch die ChemCore-Düse ist der Rosenbauer RM60 auch zur kombinierten Applikation von Wasser und Pulver geeignet.

 

Ausführungen als Wasser- und Schaumwerfer bis 7.000 l/min bzw. Pulverwerfer bis 60 kg/Sek sind möglich.

Überzeugt durch

  • Hohe Durchflussmenge
  • Eignung für verschiedenste Löschmittel
  • Hervorragende Wurfweite
  • Beste Schaumqualität
  • Kompake Abmaße

Eignung für verschiedenste Löschmittel

  • Wasser
  • Wasser-Schaummittel-Gemisch (unverschäumt)
  • CAFS
  • Schaum, mit Schaumrohr (verschäumt)
  • Pulver
  • Wasser und Pulver kombiniert (ChemCore-Düse)

Hohe Durchflussmenge

  • Bis zu 7.000 l/min bei 10 bar Wasser oder Wasser-Schaummittel-Gemisch
  • Bis zu 6.000 l/min bei 10 bar Wasser oder Wasser-Schaummittel-Gemisch und bis zu 20 kg/Sek Pulver mittels Rosenbauer ChemCore Düse 
  • Bis zu 60 kg/Sek als reiner Pulverwerfer

Hervorragende Wurfweite

  • > 95 m bei Wasser
  • > 80 m bei Schaum (mit Schaumrohr), abhängig von Schaummittel und erforderlicher Schaumqualität

Beste Schaumqualität

  • Ausbringung von Wasser-Schaummittel-Gemisch unverschäumt als Netzwasser ("non air aspirated")
  • Ausbringung von Wasser-Schaummittel-Gemisch verschäumt über Schaumrohr ("air aspirated")
  • Schaumrohr für alle gängigen Schaummittel geeignet - Mehrbereichs-Schaummittel, FP, FFFP, AFFF, fluorfreie Schaummittel.
  • Erfüllung der Anforderungen nach NFPA 414 und der ICAO

Kompakte Abmessungen

Durch seine optimierte Baufom und damit niedrige Höhe ist der RM60 der ideale Dachwerfer.

Einfache und intuitive Steuerung

ONE-HAND-OPERATION: alle Werferfunktionen können direkt am Joystick/Steuergriff betätigt werden.

 

SPEED PROPORTIONAL CONTROL: Auslenkung des Joysticks gibt die Geschwindigkeit der Werferbewegung vor.

 

FEEDBACK CONTROL: Stellung Werfer stimmt immer mit der Stellung des Steuergriffs überein. Programmierbare Angriffs- und Ablagestellung.

Automatische Oszillierfunktion

Durch die Oszillierfunktion ist ein vollautomatischer Werferbetrieb möglich. Der Werfer fährt ein Rechteck ab, welches in Größe und Lage frei definierbar ist.

Optionen

  • ChemCore Düse
  • Bedienung am Werfer
  • Kamera
  • Kombinierte Wasser-Pulver Düse
  • Vollständige Integration in den Werfer
  • Funktion Strahlverstellung bleibt erhalten
  • Funktion Mengenverstellung Wasser bleibt erhalten
  • Maximale Wassermenge 6.000 l/min bei 10 bar
  • Maximale Pulvermenge 20 kg/Sek
Absatz drucken
  • Anzeige von Tankinhalten Wasser und Schaummittel
  • Bedienung von Werferklappe, Pumpendruck und Zumischanlage über Schalter
  • Notbetätigung der Werferbewegungen über Handräder
Absatz drucken
  • Integration einer Tageslicht- oder Nachtsichtkamera
  • Kamera dreht mit Werfer mit - Bediener erhält Bild aus Sicht des Werfers
Absatz drucken

Technische Daten

  • Drehbereich: Standard 270°, max. 330°
  • Hubbereich: -17° bis + 70° (max. + 80°)
  • Positionsrückmeldung über Potentiometer
Übersicht