DIGIMATIC

Schaum-Druckzumischsystem 

Höchste Präzision für kleinste Zumischmengen

Die Rosenbauer DIGIMATIC ist eine elektrisch angetriebene, elektronisch geregelte Druckzumischanlage für Schaummittel im Normaldruckbereich.

 

Kleinste Zumischmengen zeichnen dieses System speziell für Netzmittelanwendungen aus.

Überzeugt durch

  • Schaummittelfreie Wasserpumpe
  • Kleinste Zumischmengen speziell für Netzmittelbetrieb
  • Einfachste Bedienung
  • Verwendung unterschiedlichster Schaummittelquellen

Funktion

Die DIGIMATIC ist ein elektrisch angetriebenes, elektronisch gesteuertes Additiv-Druckzumischsystem.

 

Der Wasserdurchfluss zu jenem Abgang, an dem Schaummittel zugemischt werden soll, wird mittels Durchflussmesser erfasst. Je nach Durchfluss und eingestellter Zumischrate wird die DIGIMATIC angesteuert und die jeweilige Schaummittelmenge zugemischt.

 

Das System besteht aus Membranpumpen und erreicht eine minimale Zumischmenge von nur 0,1 l/min. Eine zusätzliche Impellerpumpe sorgt für eine bestmögliche Fremdsaugleistung.

 

Die Zumischrate kann stufenlos von 0,1% bis 6% verstellt werden.

 

Es besteht auch die Möglichkeit an zwei unterschiedlichen Einspritzpunkten wahlweise einzuspritzen.

 

Aus drei Schaummittelquellen (zwei Schaummitteltanks, einmal Fremdsaugen) kann wahlweise angesaugt werden.

DIGIMATIC42

Dieses System bietet eine sehr große Spreizung bei den Zumischmengen. Durch einen hoch-effizienten Elektromotor lässt sich eine maximale Zumischmenge von 42 l/min darstellen. Weiters lässt sich der Motor sehr fein steuern, wodurch sehr kleine Umdrehungen möglich sind. Daher kann die Membranpumpe eine minimale Zumischmengen von nur 0,1 l/min liefern. Eine zusätzliche Impellerpumpe sorgt für eine bestmögliche Fremdsaugleistung.

  • Stufenlose Zumischratenverstellung von 0,1 bis 6 %
  • Minimalste Zumischraten von 0,1 l/min - speziell für Netzmittelanwendung geeignet
  • Maximale Förderleistung 42 l/min ermöglicht ein breites Anwendungsgebiet

 

Dadurch:

  • Breites Anwendungsgebiet durch weite Spreizung der minimalen und maximalen Zumischmenge (von Netzmittelbetrieb mit 0,1 l/min bis zu Werferbetrieb bzw. Betrieb mehrerer Abgänge mit bis zu 42 l/min Schaummittel)
  • Herkömmlicher Schaumangriff ohne zusätzliche Zumischer darstellbar
  • Anzeige der Zumischrate inkl. Hilfestellung bei Überschreiten des Arbeitsbereiches
  • Beibehaltung der eingestellten Zumischrate, unabhängig von Druck und Durchfluss
  • Breiter Anwendungsbereich sind sämtliche Schaummittel bis zu einer Viskosität von 150 cSt (höher viskose Schaummittel auf Anfrage)

DIGIMATIC22

Das System besteht aus zwei Membranpumpen, wobei eine dieser Pumpen für geringe Zumischmengen (ab 0,1 l/min) weggeschaltet werden kann. Eine zusätzliche Impellerpumpe sorgt für eine bestmögliche Fremdsaugleistung.

  • Stufenlose Zumischratenverstellung von 0,1 bis 6 %
  • Minimalste Zumischraten von 0,1 l/min - speziell für Netzmittelanwendung geeignet
  • Maximale Förderleistung 22 l/min ermöglicht ein breites Anwendungsgebiet

 

Dadurch:

  • Breites Anwendungsgebiet durch weite Spreizung der min. und max. Zumischmenge
  • Herkömmlicher Schaumangriff ohne zusätzliche Zumischer darstellbar
  • Anzeige der Zumischrate inkl. Hilfestellung bei Überschreiten des Arbeitsbereiches
  • Beibehaltung der eingestellten Zumischrate, unabhängig von Druck und Durchfluss
  • Breiter Anwendungsbereich sind sämtliche Schaummittel bis zu einer Viskosität von 150 cSt (höher viskose Schaummittel auf Anfrage)

Einspritzpunkte

Wahlweise sind unterschiedliche Einspritzpunkte möglich:

Ein Einspritzpunkt

  • Für einen oder zwei Normaldruckabgänge
  • In der Verbindungsleitung von Normal- zu Hochdruck - somit Schaum am Hochdruck (Hochdruckpumpe mit Schaum geflutet)

Zwei Einspritzpunkte

  • Wahlweise Einspritzung in den jeweils gerade gewählten Einspritzpunkt
  • Pro Einspritzpunkt ist ein Durchflussmesser vorgesehen

 

Beispiel

  • Ein Normaldruckabgang links oder ein Normaldruckabgang rechts
  • Ein Normaldruckabgang oder eine Normaldruck-Haspel
  • Ein Normaldruckabgang oder ein Monitor-Abgang
  • Ein Normaldruckabgang oder einspritzen in die Verbindungsleitung zum Hochdruck 

Drei Einspritzpunkte bei DIGIMATIC42

  • Bei DIGIMATIC42 sind bis zu 3 Einspritzpunkte wahlweise möglich.
  • Bei 3 Einspritzpunkten kann jedoch nur ein Schaummitteltank mit der DIGIMATIC gefüllt werden.

Optionen

  • Verwendung mehrerer Schaummittelquellen (zwei Schaumtanks und Fremdsaugen möglich) -  Zurverfügungstellung von Schaumitteln für unterschiedlichste Einsatzbedingungen - pro Schaummittelquelle kann eine Zumischrate vordefiniert werden
  • Schaummitteltankfüllen über die Schaummittelpumpe
  • Unterschiedliche Einspritzpunkte wahlweise verwendbar (bis zu 2 bei DIGIMATIC22, bis zu 3 bei DIGIMATIC42)
  • Bedienung mittels LCS 2.0 Standard Bedienung (mit Tastenfeld) oder LCS 2.0 High-End Bedienung (mit Display - für Rosenbauer Fahrzeuge verfügbar)
  • Elektrische Notbedienung für DIGIMATIC42

Einfache Bedienung

  • Bedienung mit LCS 2.0 Standard Bedienung (mit Tastenbedienfeld) oder LCS 2.0 High-End Bedienung (mit Display) ähnlich der Pumpenbedienung - beste Implementierung in Fahrzeug- und Pumpenbedienung
  • Anzeige der eingestellten Zumischrate
  • Anzeige des Wasser- und Schaummittelverbrauches
  • Anzeige von Warnungen, wenn z.B. die Zumischrate nicht mehr erreicht werden kann
Übersicht