Schaumzumischsysteme

Integrierte Lösungen. Maximale Leistung.

Rosenbauer bietet sowohl Vormisch-, als auch Druckzumischsysteme für Einbaupumpen an. Alle Zumischsysteme passen sich automatisch dem Wasserdruck- bzw. Wasserdurchfluss an und sind sowohl für Normaldruck- als auch für Hochdruckanwendungen verfügbar. Feuerwehren nutzen diesen Vorteil der Zumischsysteme bei Schaumangriffen.

 

Die Vormischsysteme sind direkt in die Pumpe integriert. Auch die Druckzumischsysteme sind optimal in das Verrohrungssystem eingebunden.

Überzeugt durch

  • Integration in Pumpenverrohrung, Pumpensteuerung und Fahrzeugkonzept
  • Automatische Anpassung an Wasserdurchfluss und -druck
  • Beste Abstimmung auf die jeweilige Pumpe

FIXMIX

Schaumzumischer für die Feuerwehr - Rosenbauer

Vormischsystem

mehr

FIXMIX 2.0

Vormischsystem

 

mehr

FOAMATIC E

Vormischsystem Schaumangriff Feuerwehr - Rosenbauer

Vormischsystem

mehr

DIGIMATIC

Schaumzumischer für den Schaumangriff - Rosenbauer

Druckzumischsystem

mehr

HYDROMATIC

Schaumzumischer mittels Druck - Rosenbauer

Druckzumischsystem

mehr

HD-FIXMIX

Schaumangriff Feuerwehr Vormischsystem - Rosenbauer

Vormischsystem

mehr

FOAMATIC A

Zumischsysteme für Feuerwehren - Rosenbauer

Vormischsystem

mehr

AQUAMATIC

Schaumzumischer für die Feuerwehr - Rosenbauer

Druckzumischsystem

mehr

MIXMATIC

Große Zumischsysteme mit extra Motor - Rosenbauer

Druckzumischsystem

mehr

Proportional zumischen

Alle Rosenbauer Vormischsysteme passen sich automatisch dem Wasserdurchfluss und -druck an.

Bei den Druckzumischsystemen wird entweder die Wasserdurchflussmenge gemessen und die Schaummittelmenge entsprechend dieser Durchflussmenge und der eingestellten Zumischrate angepasst (z.B. bei DIGIMATIC), oder dies erfolgt über Venturi-Zumischer (z.B. bei AQUAMATIC, HYDROMATIC, MIXMATIC).

Systemintegration

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Deshalb bekommen Sie von Rosenbauer ein perfekt integriertes und maßgeschneidertes Gesamtsystem aus Pumpentechnik, Schaumzumischsystemen und der Steuerungselektronik. Alles passgenau in die ausgereifte Aufbautechnologie eingepasst.