THL Anzug

Schutzbekleidung 

Schutzbekleidung "Technische Hilfeleistung"

Zertifiziert nach EN 469:2005 Schutzstufe Xf1 Xr1 Y2 und Z2 inkl. Anhang B, EN 1149-5

Der Feuerwehranzug "Technische Hilfeleistung" wurde speziell für technische Einsätze entwickelt. Geeignet für alle Feuerwehreinsätze außer zur Brandbekämpfung im Innenbereich. Er weist ein hohes Maß an Wasser- und Winddichtheit aus und mit 1,57 kg wenig Gewicht.

Überzeugt durch

  • Geringes Gewicht
  • Funktionelle Details

Der Schutzanzug "Technische Hilfeleistung" ist besonders leicht und komfortabel zu tragen.     Der THL Anzug ist in verschiedenen Farben mit folgenden Oberstoffen erhätlich: NOMEX® Tough in dunkelblau NOMEX® Tough in gold PBI Matrix in goldgelb

Stoffaufbau und Oberstoffmaterialien

Dreilagiger Stoffaufbau

  • Oberstoff aus NOMEX® Though oder PBI Matrix
  • Nässeschutz (Liner) mit wasser- und winddichter, und höchst atmungsaktiver Membrane 
  • Futter aus Aramid/Viskose Mischgewebe

Der THL Anzug ist mit zwei Oberstoffen erhältlich:

 

NOMEX® Tough 

  • Der Klassiker unter den Geweben für Feuerwehrschutzbekleidung
  • Sehr gute mechanische und thermische Eigenschaften
  • Sehr gute Pflegeeigenschaften

PBI - Das TOP-Produkt am Bekleidungsmarkt

  • Organische Faser, die nicht brennt oder schmilzt
  • Bleibt auch nach Beflammung weich, schrumpft oder versprödet nicht und bricht nicht auf
  • Beste Reiß- und Weiterreißfestigkeit sowie Widerstandsfähigkeit gegenüber vielen Chemikalien

Zahlreiche Details. Funktionelle Accessoires

Der Schutzanzug "Technische Hilfeleistung" wurde mit zahlreichen funktionellen Details ausgestattet :

Funktionen Jacke

  • Saugsperre aus flammhemmend PU-beschichtetem Aramid-Gewebe
  • Gute Bewegungsfreiheit durch Bewegungsfalten
  • Stabiler Kunststoffreißverschluss
  • Verstärkungen im Ellbogenbereich
  • Individuelle Weitenanpassung am Ärmelabschluss
  • Beidseitig angebrachte Brusttaschen
  • Dienstgradspange auf der Funkgerätetasche
  • Lasche für Mikrofonhalterung
  • 15 x 2,5 cm Klettteil für Namenstreifen
  • Elastischer Strickteil mit Reißverschluss zum Anzippen an die Hose

Funktionen Hose 

  • Als Bundhose ausgeführt
  • Abgedeckter Reißverschluss zum Anzippen an die Einsatzjacke
  • Hosenschlitz mit Reißverschluss und Klettverschluss
  • Zwei aufgesetzte Schenkeltaschen
  • Zwei eingeschnittene Seitentaschen
  • Saugsperre aus flammhemmendem silikoncarbonbeschichtetem Aramid-Gewebe
  • Verstärkungen am Knie und beim Hosenabschluss

Bestelldaten zu THL Anzug

zur Anfrageliste
Übersicht