FIRE FIT AUSTRIA

Schutzbekleidung 

Der Klassiker unter den Schutzanzügen

Zertifiziert nach EN 469:2005

Der FIRE FIT AUSTRIA Schutzanzug zählt zu den Klassikern im Bereich der Schutzbekleidung für Feuerwehren. Er ist nach EN 469:2005 und entsprechend den Vorschriften des ÖBFV (in silber bzw. silber gelber Bestreifung) zertifiziert. Der FIRE FIT AUSTRIA berücksichtigt besonders die material- und konfektionstechnischen Anforderungen der Richtlinie des ÖBFV.

Überzeugt durch

  • Leichter Stoffaufbau
  • Einfach in der Ausführung

Mit der dazugehörigen Hose als Schnelleinsatzhose zählt der Anzug als leichte und einfache Variante seiner Klasse. Der FIRE FIT AUSTRIA ist mit folgenden Reflexbestreifungen erhältlich: Silber, 5 cm (lt. ÖBFV Richtlinie) Gelb-silber-gelb, 7,5 cm  

Stoffaufbau

Dreilagiger Stoffaufbau

  • Oberstoff aus NOMEX®, bestehend aus 100 % Aramid
  • Nässeschutz (Liner) mit wasser- und winddichter, und höchst atmungsaktiver Membrane 
  • Futter Modell 20 aus Aramid/Viskose Mischgewebe
  • Futter Modell 40 mit Isolationsfutter aus 100 % Aramidvlies und einer abgesteppten Aramid/Viskose Abdeckung

Funktionelle Details. Praktische Features.

Der FIRE FIT AUSTRIA wurde mit zahlreichen funktionellen Details ausgestattet:

Funktionen Jacke

  • Angesetzte Ärmel
  • Nässesaugsperre an Ärmel und Jackensaum
  • Hochhitzebeständiger Kunststoffreißverschluss
  • Zwei eingeschnittene Taschen
  • Zwei Funkgerätetaschen
  • 15 x 3 cm Klettteil für Namenstreifen
  • Individuelle Weitenanpassung am Ärmelende
  • Brust, Rumpf und Ärmel mit umlaufenden reflektierenden Streifen

Funktionen Hose

  • Hose ist als Schnelleinsatzhose konzipiert
  • Schnelleinstiegs- und Schnellgurtsystem
  • Verstellbare, elastische Hosenträger
  • Verstärkung am Knie aus abriebfestem Mischgewebe
  • Optional mit einschiebbaren Kniepolstern
  • Saugsperre am Hosensaum
  • Elastischer Windfang beim Hosenabschluss
  • An den Hosenbeinen mit umlaufenden reflektierenden Streifen
Übersicht