Fahrzeugkonzepte

Gefahrgut und Dekontamination 

Vollständig ausgerüstet für Gefahrguteinsätze

HAZMAT- und Dekontaminationsfahrzeuge von Rosenbauer sind vollständig für den Gefahrguteinsatz ausgerüstet und stellen somit die perfekte Komplettlösung in diesem Bereich dar. Maßgeschneiderte und kundenspezifische Lösungen zeichnen diese Fahrzeugkonzepte aus. 

Überzeugt durch

  • Umfangreiche Ausrüstungspakete
  • Maßgeschneiderte Konzepte
  • Kundenspezifische Lösungen

Hazmat CL

  • Der HAZMAT CL wird bei kleineren und mittleren Einsätzen mit gefährlichen Stoffen verwendet. 
  • Aufgrund der mitgeführten Ausrüstung entspricht er den Klassen B1, C2, D1.

Hazmat AT

  • Der HAZMAT AT wird bei mittleren und großen Einsätzen mit gefährlichen Stoffen verwendet.
  • Aufgrund der mitgeführten Ausrüstung entspricht er den Klassen A2, B2, C3, D1.

Hazmat SOF

  • Der HAZMAT SOF wird bei großen Einsätzen mit gefährlichen Stoffen eingesetzt.
  • Aufgrund seiner Ausrüstung entspricht er den Klassen A2, B2, C3, D2.

Hazmat GWG SOF

  • Für große Gefahrgut-Einsätze
  • Feuerwehrtechnische Beladung nach DIN 14555-12 (April 2005)
  • Entspricht der Einstufung B1, C3, D1

Dekon SOF

  • Das Dekon SOF ist ein Spezialfahrzeug für die Dekontamination einer hohen Anzahl von Personen und Geräten bei großen Gefahrgut-Einsätzen (D3). 
  • Die Dekon ist unterteilt in Vorreinigung, Hauptreinigung und Regeneration.
  • Zusätzlich sind eine Wetterstation und ein fernsteuerbares Video-Kamerasystem eingebaut.
Übersicht