GLOROS T1

Handschuh für die technische Hilfeleistung 

Maximaler Tragekomfort mit optimalen Griff

Der neue GLOROS T1 wurde speziell zum Einsatz bei der technischen Hilfeleistung entwickelt. Zertifiziert nach der EN388 bietet er beste Schutzeigenschaften bei mechanischen Gefährdungen wie Schnitten, Stichen oder Abschürfungen, etc. Egal ob es um Arbeiten bei verunfallten Fahrzeugen oder um sonstige Feuerwehrtätigkeiten geht – der GLOROS T1 ist der richtige Handschuh für Ihren Schutz. Die Handschuhe schützen allerdings nicht vor chemischen, elektrostatischen und thermischen Gefahren. Konkret ist dieser Handschuh nicht für Brandeinsätze vorgesehen (dafür gibt es unsere bewährten SAFE GRIP 3 Modelle). GLOROS T1 bietet allerdings einen gewissen Grundschutz bei Kontaktwärme bis 250 °C (nach EN407).

Überzeug durch

  • Hohen Tragekomfort und Taktilität
  • Hervorragende Schnittfestigkeit
  • Optimale Rutschfestigkeit und Griffsicherheit

Einfach durchdacht. Umfassend sicher.

Durch seinen speziellen Aufbau und durchdachte Ausführungsdetails (Bewegungsfingerfalten, unterbrochene Silikonbeschichtung auf der Handinnenfläche, Neopreneinsätze an den Knöcheln, etc.) stellt der GLOROS T1 ein Maximum an Tragekomfort und Taktiliät sicher. Die spezielle Silikonbeschichtung auf der Handinnenfläche sorgt für einen optimalen Griff bei nassen und glatten Oberflächen.

Die schnittfeste Einlage aus KEVLAR® umhüllt die Finger zu Gänze, wodurch ein „Rundumschnittschutz“ gegeben ist (nicht nur im Bereich der Handinnenfläche!).

Die Gummibandraffung  am Handgelenk dient zum Schutz gegen Eindringen von Glassplittern und Schmutz ins Innere des Handschuhes.

 

Innenhand

  • Schwarzes Mischgewebe aus Elasthan und Polyamid mit Silikonprint für hervorragende Griffsicherheit an glatten und nassen Oberflächen

Rückhand

  • Aus rotem Mischgewebe aus Nylon mit Elasthan und Neopren über den Knöcheln

Futter

  • Schnittfestes KEVLAR® mit Fiberglas

Leistungsstufen nach EN 388 und EN 407

Der Feuerwehreinsatzhandschuh GLOROS T1 erfüllt sämtliche Anforderungen der EN 388:2016 und EN 407:2020 Kontaktwärme Level 2 (bis 250°C)

 

LeistungskriteriumAnforderungenLeistungsstufe
AbriebfestigkeitEN 3884
SchnittfestigkeitEN 3885
WeiterreißfestigkeitEN 3884
DurchstichfestigkeitEN 3883
SchnittfestigkeitEN ISO 13997D
FingerfertigkeitEN 4205
KontaktwärmeEN 4072

 

Die Leistungsstufen wurden nach 25 Waschzyklen (40 °C) bestätigt.

 

Hinweis: Dieser Handschuh bietet keinen Schutz gegen Bakterien, Chemikalien, elektrische Gefährdungen und thermische Gefahren.

 

Technische Daten

GLOROS T1 
Größen6 bis 13
FarbenRot mit schwarzen Einsätzen
Längeca. 27 cm
Gewicht0,2 kg

 

OVERVIEW