Der neue HEROS-titan: Härter als jeder Einsatz.

Die neue Generation der HEROS Feuerwehrhelme setzt Standards in Sachen Sicherheit, Funktion und Komfort. Der HEROS-titan ist der Nachfolger des erfolgreichen HEROS-xtreme. Er wurde entwickelt, um Feuerwehrkräfte auch im härtesten Einsatz optimal zu schützen und zu unterstützen. Und dabei ist er so komfortabel wie nie zuvor.

Mehr Sicherheit

Der neue HEROS-titan schützt sicher in extremen Situationen und bei maximalen Temperaturen. Er erfüllt mit EN 443:2008, EN 16471 und EN 16473 die höchsten Schutzstufen aller gängigen Normen und Zertifizierungen für Feuerwehrhelme. Seine Helmschale steht für exzellente Stabilität sowie für verbesserte Hitze- und Flammbeständigkeit. Dank des sportlichen Bionic Designs aus High-Performance-Polyamid garantiert sie höchste mechanische Schutzeigenschaften. Denn die neu entwickelte Kantenführung, die das Design auszeichnet, gibt dem Helm höchste Festigkeit bei reduzierter Wandstärke und deutlich reduziertem Gewicht.

Mehr Leichtigkeit

250 g leichter als sein Vorgänger ist der HEROS-titan mit nur ca. 1,3 kg der leichteste Helm seiner Klasse. So lastet deutlich weniger Gewicht auf dem Kopf, während die Bewegungsfreiheit gesteigert wird. Das macht vor allem bei langen Einsätzen einen großen Unterschied.

Mehr Komfort

Die neue Innenausstattung des HEROS-titan setzt auf maximalen Tragekomfort. Anstatt eines durchgängigen Kopfnetzes setzt der neue HEROS-titan auf ein dreidimensional geformtes, gepolstertes Haltesystem. Durch das ganzheitliche Konzept wird der Kopf komplett umfasst, die Innenausstattung schmiegt sich durchgängig an den Kopf an. Das sorgt für ein noch angenehmeres Tragegefühl, denn das Gewicht des Helmes verteilt sich spürbar gleichmäßiger am Kopf als bisher.

 

Der neue HEROS-titan passt sich jedem Kopf problemlos an. Das breite Größenspektrum von 49 bis 67 garantiert allen Einsatzkräften einen perfekt passenden Schutz für ihren Kopf. In nur fünf Handgriffen lässt sich der neue Vollschutzhelm außerdem ganz einfach anpassen. Die Hauptverstellung erfolgt über den bewährten HEROS-Drehknopf außen am Helm, die
weitere Feineinstellung durch Anpassung von Kopfband, Stirnteil, Helmband, Kinnriemen und in speziellen Fällen mit optional verfügbaren Ausgleichsstücken.

Mehr Balance

Neu und einzigartig ist auch der optimierte Schwerpunkt des HEROS-titan. Durch die ergonomische Ausrichtung des Helmgewichts an der Körperachse bleibt der Kopf immer im Gleichgewicht. Ermöglicht wird dies dadurch, dass die Innenausstattung in Relation zur Helmschale verstellt werden kann. Wird der Helm beispielsweise durch Anbauteile, wie die Helmlampe, vorne schwerer, lässt sich die Innenausstattung zum Ausgleich über die Verstellung nach hinten schieben und der Helm so wieder in die Körperschwerpunktachse bringen. Auch der Abstand zwischen Gesichtsvisier und Nase kann dadurch optimiert werden.

Mehr Sicht

Optional lässt sich beim neuen HEROS-titan erstmals eine Wärmebildkamera integrieren. Via Display haben Einsatzkräfte damit auch in total verrauchten Bereichen und bei Null-Sicht alles sofort im Blick. Neu entwickelt wurde auch die Helmlampe, die mit noch längerer Leuchtdauer und unterschiedlich einstellbaren Leuchtstärken punktet.

Mehr Anwender- und Servicefreundlichkeit

Instandhaltung und Austausch von Elementen nimmt beim neuen HEROS-titan kaum Zeit in Anspruch. Mit nur 10 Bestandteilen ist die Innenausstattung des Schutzhelms schnell zu pflegen, waschen oder wechseln. Der Anwender braucht zur Demontage von Einzelkomponenten kein Werkzeug und alle Einstellungen sind ohne Ausbau der Innenausstattung möglich.

Mehr Features

Mit vielen neuen Details ist der HEROS-titan der innovativste State of the Art Feuerwehrhelm für jeden Einsatz:

  • Ergonomisch geformte Helmschale aus leichterem Material und optimierter Wandstärke, gleichzeitig mit höherer Stabilität
  • Optimierte Dämpfungseinlage
  • Sichtunterstützende Visiere der optischen Klasse 1
  • Voll flexible Einstellung der Maskenadapter nach oben-unten und vor-zurück (optional)
  • Anwendungsfreundlicher Drehknopf mit mehr Grip und besserer Haptik
  • Integrierter Kantenschutz
  • Helmlampe mit optimierter Leuchtstärke und -dauer sowie 3 Verstellstufen (optional)
  • Weltweit einzigartig: Erstmals Wärmebildkamera zur Personensuche direkt am Helm (optional)

Lieferbar ab Ende November 2015

Unter großem Beifall wurde der neue HEROS-titan im Juni auf der Interschutz 2015 vorgestellt. Tausende Fachbesucher probierten den neuen innovativen Vollschutzhelm an und überzeugten sich quasi hautnah von seinen vielen neuen Vorteilen. Ab jetzt ist er auch bestellbar und ab Ende November werden die ersten Helme ausgeliefert.