Safety made in Germany

Mit „Safety made in Germany“ (SMG) hat die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. ein unabhängiges und international geschütztes Qualitätssiegel ins Leben gerufen. Bei der Interschutz 2015 wurde es erstmals an Produzenten und Dienstleister bzw. Wissenschaftler und Institute verliehen, deren Forschungsergebnisse, Produkte, Produktbereiche oder Leistungen den hohen Ansprüchen der Anwender in der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Safety) gerecht werden und neue Maßstäbe setzen.

 

Das Safety-made-in-Germany-Zeichen wurde Rosenbauer Deutschland GmbH für das Sortiment von Fahrzeugaufbauten, Hubrettungsbühnen, Drehleitern, Service und Kundenbetreuung als eines der ersten Unternehmen durch den vfdb Präsidenten Dirk Aschenbrenner verliehen. Damit ist Rosenbauer auch offiziell ein herausragender Anbieter exzellenter Qualität in Wissenschaft, Technik und Service, dessen Produkte sich gemäß den hohen deutschen Standards im Einsatz bewährt haben.