Wussten Sie, dass…
…es eine Tragkraftspritze für Übungen und Bewerbe gibt?

Bei Feuerwehr-Leistungsbewerben ist das Ziel, einen genormten Löschangriff so schnell wie möglich ohne Fehler durchzuführen. Viele Feuerwehren nehmen diese Bewerbe sehr ernst und investieren viel Zeit in Übungen und Training.

 

Speziell für Übungen und Bewerbe entwickelt

Die FOX Competition wurde speziell für Übungen und Bewerbe entwickelt und ist ein exakter Nachbau der Tragkraftspritze FOX III. Auf den ersten Blick kann man fast keinen Unterschied erkennen. Sie hat mehrere Vorteile: Zum einen kann bei Übungen die Tragkraftspritze im Fahrzeug verbleiben, während mit der FOX Competition geübt wird. Somit ist man im Einsatzfall sofort bereit. Zum anderen ist die FOX Competition mit 50 kg viel leichter als das Original mit ca. 150 kg. Der A-Saugeingang und die zwei B-Druckabgänge sind in Originalausführung und -höhe angebracht, damit realitätsgetreu geübt werden kann. Die Niederschraubventile sind wie im Feuerwehrbewerb auf vier Umdrehungen begrenzt. Auch die Tragegriffe wurden vom Original übernommen. GFK-Kufen bzw. der verstärkte Boden ermöglichen sowohl den Transport aus dem Auszug im Löschfahrzeug als auch die Verladung mittels Staplergabeln.

 

Der Unterschied zum Original

Im Unterschied zur Original FOX wird die Competition bis auf den Saugeingang und die Druckabgänge zur Gänze aus GFK (glasfaserverstärktem Kunststoff) gefertigt. Sie verfügt über keinen Motor, ist also nicht funktionstauglich und nur für reine Übungs- und Bewerbszwecke gedacht. Anstatt des Motors hat man bei der FOX Competition nach Aufklappen des Deckels einen Raum zur Verfügung, den man mit Sandsäcken und befüllten Kanistern beschweren kann. Dadurch wird das Gesamtgewicht der Original FOX erreicht.
Da die FOX Competition keinen Kraftstofftank hat, fällt auch der Benzingeruch weg. Die Attrappe ist damit bedenkenlos für Übungen in Gebäuden (z.B. im Winter, bei Finsternis oder bei Schlechtwetter) geeignet.

 

Bei den Feuerwehr-Leistungsbewerben wird die FOX Competition bereits eingesetzt. Hier kann die FOX Competition ihre Vorteile ausspielen und überzeugt durch die exakt gleiche Form und Abmessungen wie die Original FOX III.