12. April 2018

IFAT 2018: 14. – 18. Mai, München

Besuchen Sie den Rosenbauer Messestand

IFAT - Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Die IFAT ist die bedeutendste Messe für die Abfall-, Wasser-, Abwasser- und Rohstoffwirtschaft und findet von 14. bis 18. Mai am Messegelände in München statt. 
 
2016 nutzten über 3.000 Aussteller aus 59 Ländern die Möglichkeit und präsentierten ihr Unternehmen und ihre Produkte dem internationalen Publikum. Über 136.000 Besucher informierten sich bei der letzten Auflage der IFAT über die neuesten Trends im Bereich der Abfall- und Rohstoffwirtschaft. In diesem Jahr wächst die Ausstellungsfläche der IFAT auf erstmalig 260.000 m2.

 Brandschutz in der Recyclingbranche

Vor allem in der Abfallwirtschaft ist der Brandschutz ein sehr wichtiges Thema, denn Brände in Recycling-Anlagen können verheerende Folgen nach sich ziehen. In Müllbunkern, Sortieranlagen und Abfallrecyclinganlagen der Abfallwirtschaft werden meistens große Mengen an Müll gelagert wie auch verarbeitet. Dies birgt mehrere Risiken: Viele Materialien sind leicht brennbar. Aufgrund der großen Menge ist die Brandlast dementsprechend groß. In Recycling-Anlagen besteht auch die Gefahr einer Selbstentzündung. Und nicht zuletzt gibt es spezielle Herausforderungen in puncto Brandschutz wie etwa Förderbänder, die den Müll in den Anlagen transportieren. Im Falle eines Brandes entstehen meist immense Kosten durch Wiederaufbau und Produktionsausfall. Ohne vorbeugenden Brandschutz könnte es auch sein, dass kein ausreichender Versicherungsschutz gewährleistet ist. Bei Bränden von Müll besteht oft auch Umweltgefahr. 

Sonderanwendungen

Neben dem Einsatz von stationären Löschanlagen in der Abfallwirtschaft bietet Rosenbauer auch Sonderlösungen für andere Branchen und Anwendungsgebiete, wie zum Beispiel den Schutz von Gefahrstofflager und Lackierkabinen sowie Maschinenschutz, an. Informieren Sie sich hier vorab über die speziellen Sonderanwendungsfälle. 

Maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand

Rosenbauer präsentiert auf der IFAT innovative Brandschutzkonzepte im Bereich des stationären Brandschutzes. Gemeinsam mit der Tochtergesellschaft, der G&S Brandschutztechnik AG tritt Rosenbauer als Vollsortimenter auf. Das gesamte Portfolio umfasst Wasser- und Gaslöschanlagen, Raum- und Objektschutzanlagen sowie Brandmeldetechnik. Die kundenindividuellen Lösungen für die Abfallwirtschaft sorgen für ein Maximum an Sicherheit. Informieren auch Sie sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich des stationären Brandschutzes am Rosenbauer Stand. 
Sie finden den Rosenbauer Messestand in der Halle B6, Standplatz 129.  
 
Das Rosenbauer Team freut sich auf Ihren Besuch!  


Nähere Informationen zu den stationären Löschanlagen finden Sie hier.

Zur Pressemitteilung