9. Februar 2017

HEROS-titan gewinnt iF DESIGN AWARD 2017

Ausgezeichnet mit dem begehrten Gütesiegel

Der Feuerwehrhelm HEROS-titan hat den diesjährigen iF DESIGN AWARD gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Prämiert wurde der Helm in der Disziplin „Industry“, Kategorie „Skilled Trades“. Der HEROS-titan konnte die 58-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury durch seine innovatives, sportliches Bionic-Design aus High-Performance-Polyamid und seine hohen Schutzeigenschaften überzeugen. Die neue Generation der HEROS Feuerwehrhelme verbindet allerhöchsten Schutz mit perfektem Sitz und Leichtigkeit, mit einem geringen Gewicht von nur ca. 1,3 kg. Der Helm steht für Power, Dynamik und Leichtigkeit.

 

Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von Deutschlands ältester unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter 5.575 Einreichungen aus 59 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben.

 

Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur sowie Professional Concepts.

 

Weitere Informationen zum HEROS-titan finden Sie hier.