Komplettentsorger

Referenzobjekt Hufnagel Service GmbH 

Vollautomatische Werferlöschanlage mit Brandfrüherkennungssystem

Die Hufnagel Service GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich als Komplettentsorger aller Aufgaben rund um die Themen Abfall und Wertstoffe annimmt. Die Hightech-Sortieranlage des Betriebs aus Olpe, Südwestfalen durchlaufen pro Jahr rund 100.000 Tonnen Gewerbeabfall – mitunter auch völlig unerwartete Stoffe.

Informieren Sie sich auf dieser Seite über die stationäre Löschanlage bei Hufnagel Service.

Überzeugt durch

  • Perfekter Schutz rund um die Uhr
  • Zielgerichtete Detektion und Kühlung
  • Geringere Durchnässung des Recyclingmaterials
  • Echte Brandfrüherkennung durch Temperaturmessung an der Oberfläche
  • Möglichkeit des Umstellens von Automatik auf manuelle Bedienung der Anlage
  • Notstromaggregat als zusätzliche Betriebssicherheit

Ausgangssituation

Eine besondere Herausforderung beim Komplettentsorger Hufnagel Service sind die schwierigen Bedingungen in der zu überwachenden Vorsortierhalle: Es werden unterschiedlichste Müllarten angeliefert, wobei sich auch völlig unerwartete Stoffe im Konglomerat befinden können. Außerdem ändert sich die Menge des Recyclingmaterials ständig. Zusätzlich müssen die heißen Auspuffanlagen einfahrender Fahrzeuge sicher erkannt werden, um Täuschungsalarme zu verhindern.

Löschanlage

Mehrere Überwachungsbereiche

Für ausreichenden Schutz werden insgesamt drei Infrarotkameras in drei verschiedenen Bereichen eingesetzt: Installiert ist eine Kamera in der Vorsortierhalle, eine in der Maschinenhalle sowie eine im Lagerbereich mit Boxen für die Schwer- und Leichtfraktionen. Wird ein Hotspot detektiert, transportiert der Werfer zielgerichtet das Löschmittel zum Gefahrenbereich und kühlt ihn präventiv. Zusätzlich gesichert wird die nachgelagerte Aufbereitungsanlage: Am Förderband sowie beim Schredder verhindert eine Funkendetektion samt Löschbedüsung die Brandentstehung.

Das erste Brandfrüherkennungssystem mit Entfernungsmessung

Gewöhnliche Kameras erkennen Hotspots in der Ferne zu spät und die nötige Alarmierung bleibt aus. Anders bei IGNIS3D: Ihre integrierte Entfernungsmessung gewährleistet im Fern- wie auch im Nahbereich stets eine richtige Beurteilung der Gefährlichkeit von Hotspots. Diese gleichbleibende Empfindlichkeit stellt sicher, dass selbst in der 5.000 m² großen Halle von Hufnagel Service die Detektion abstandsunabhängig zuverlässig funktioniert. Durch die Entfernungsmessung kann zudem eine einheitliche Löschfenstergröße der Werfer sichergestellt werden.

Technische Details der Werferlöschanlage

  • 3 Löschbereiche mit Infrarot-Detektion zur Brandfrüherkennung über 3 IGNIS3D Kameraeinheiten
  • 3 Werfer des Typs RM35C
  • Durchfluss pro Werfer: 2.400 l/min
  • Förderbandüberwachung inklusive Funkendetektion und Löschbedüsung für das Förderband plus Flammenüberwachung des Schredders
  • 150 m³ Löschwassertank, 2.000 l Schaummitteltank
  • 1 % Schaummittelzumischung Klasse A – fluorfreies Schaummittel
  • 60 min Betriebszeit

Hufnagel Service

Entsorgungsfachbetrieb und Komplettentsorger

Die Hufnagel Service GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich als Komplettentsorger aller Aufgaben rund um die Themen Abfall und Wertstoffe annimmt. Die Hightech-Sortieranlage des Betriebs aus Olpe, Südwestfalen durchlaufen pro Jahr rund 100.000 Tonnen Gewerbeabfall. Die Kunden von Hufnagel Service sind Firmen aus Industrie, Handel und Handwerk, aber auch Kommunen sowie Privatkunden.

Mit seinen 200 Mitarbeitern ist das Unternehmen, das besonderen Wert auf modernstes Arbeitsequipment legt, im gesamten Bundesgebiet sowie im benachbarten Ausland tätig.

OVERVIEW