BOROS B4

mit Rosenbauer Schnellverschluss 

Der Stiefel mit dem Rosenbauer Schnellverschluss

Zertifiziert nach EN15090 F2A HI3 CI AN SRC

 

Das Ziel bei der Entwicklung des BOROS B4 war es, die Vorzüge aller bekannten Verschlussarten zu vereinen: einfachste Bedienung, individuelle Einstellbarkeit sowie schnelles An- und Ausziehen - und das bei möglichst geringem Gewicht. Um dieses Ziel zu erreichen, mussten die Stiefelspezialisten bei Rosenbauer ganz neue Wege in Bezug auf die Verschlusstechnologie beschreiten. Ergebnis der Entwicklungsarbeit: der revolutionäre Rosenbauer Schnellverschluss.

Überzeugt durch

  • Sehr gute Anpassbarkeit
  • Einfachste Bedienung
  • Sehr schnelles An- und Ausziehen
  • Geringes Gewicht

BOROS B4 Stiefel mit Rosenbauer Schnellverschluss

  • Zertifiziert nach EN15090 F2A HI3 CI AN SRC
  • Mit SympaTex®-Membran
  • Mit revolutionärem Rosenbauer Schnellverschluss
  • Weitenanpassung in 2 Zonen (Schaft und Fuß) möglich
  • Volle Bewegungsfreiheit dank 360°-Flexzone im Knöchelbereich
Ausführung
BOROS B4

Ein revolutionäres System.

Dank dem Rosenbauer Schnellverschluss kann der BOROS B4 über einen einzigen Zug am Griffstück perfekt am Fuß fixiert werden. Genauso löst die zentrale Schnalle die Spannung aus dem Schnürsystem mit einem Klick und der Stiefel ist blitzschnell wieder ausgezogen. Zudem ist eine individuelle Feinanpassung in zwei Zonen getrennt voneinander möglich.

Volle Bewegungsfreiheit, voller Schutz.

Der BOROS B4 wird der natürlichen Beweglichkeit des Fußes durch seine spezielle 360°-Flexzone im Knöchelbereich gerecht. Sie lässt natürliche Neigungsbewegungen zu, ohne dabei den Schutz vor zu großen Winkeln (wie beim gefürchteten Umknicken) zu vernachlässigen. Die Einsatzkräfte kommen somit in den Genuss der maximalen Schutzfunktion, vergessen dabei aber beinahe, dass sie einen Stiefel tragen.

Der einzigartige Schnellverschluss.

Perfekter Sitz. In einer Sekunde.
 

Der revolutionäre Rosenbauer Schnellverschluss macht es möglich: Das An- und Ausziehen von Feuerwehrstiefeln dauert jetzt nur noch wenige Augenblicke. Einmal eingestellt, lässt sich der BOROS B4 innerhalb von einer Sekunde schließen oder öffnen, und das sogar bei beiden Füßen gleichzeitig.

 

Sichere Bedienung

Ein spezieller Leerlaufbereich sorgt dafür, dass der Stiefel immer vollständig öffnet. Somit ist sowohl beim Schließen als auch beim Öffnen eine leichte und sichere Bedienung garantiert. Das Verschlusssystem des BOROS B4 ist nicht nur blitzschnell, sondern - ganz praxisnah - auch mit übergestülpter Einsatzhose von oben bedienbar.

 

Flammbeständige Materialien

Alle Kunststoffe, die beim Verschlussmechanismus zum Einsatz kommen, und die Aramid-Schuhbänder sind extrem hitze- und flammbeständig sowie mechanisch äußerst belastbar. Sollten die  Schuhbänder doch einmal beschädigt werden, können sie dank des Rosenbauer Einhaksystems sehr leicht getauscht werden.

Technische Daten

 BOROS B4
Gewichtca. 2,6 kg (pro Paar, Gr. 43)
Weite10
Schafthöheca. 290 mm (ohne Sohle, Gr. 43)
SchaftformD
Lieferbare Größen   36 bis 52
Optionen 
  • Orthopädische Einlegesohle
  • Einlegesohle für Weite 12