Ein effizientes Konzept für viele Anwendungen: Der neue RTE RC Profile


Individuell anpassbar, enorm praktisch und dazu ergonomisch und leichtgängig: Der neue RTE RC Profile Rollcontainer von Rosenbauer ist eine optimale Lösung für Feuerwehren und andere Einsatzorganisationen, um rasch, flexibel und unkompliziert auf die benötigte Ausrüstung zurückgreifen zu können.

Genau aus diesen Gründen hat sich auch das Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich dazu entschlossen, die 17 über das gesamte Bundesland verteilten Ölwehr-Stützpunkte in den nächsten Jahren sukzessive mit genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Rollcontainern auszustatten. Dazu stehen insgesamt zehn verschiedene Ausführungs- und Ausstattungsvarianten des neuen RTE RC Profile zur Verfügung, die von Rosenbauer eigens für das Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich zusammengestellt werden. Je nach Einsatzgebiet und Verwendungszweck kann die jeweilige Stützpunktfeuerwehr auswählen, welche Rollcontainer-Ausführungen mit welcher Ausrüstung benötigt werden. Varianten mit Ölbindemittel und Reinigungsgeräten finden sich darunter genauso wie zur Ölwehr auf Gewässern ausgestattete Container, Rollcontainer zur mobilen Stromversorgung oder mit der adäquaten Beladung für den Umgang mit gefährlichen Stoffen.

Als erste Ölwehr-Stützpunktfeuerwehr im Bundesland hat man in Ried im Innkreis auf die flexible und praktische Lösung mit Rollcontainern umgestellt. Bisher war ein eigenes Ölwehr-Fahrzeug im Einsatz, das quasi ausschließlich für diesen Zweck verwendet werden konnte. Nun setzt man auf ein Wechsellader-System, das je nach Beladung für verschiedenste Einsätze genutzt werden kann – vom Verkehrsunfall mit Ölaustritt über Schadensereignisse bei Unwettern bis hin zu Brandeinsätzen. Und die neuen Rollcontainer von Rosenbauer haben sich bereits bei mehreren Ernstfällen bestens bewährt.

Ergonomisch und leichtgängig

Neben der Möglichkeit, die Rollcontainer individuell an die Bedürfnisse der Feuerwehren und anderer Einsatzorganisationen anzupassen, besticht der RTE RC Profile vor allem mit seiner Ergonomie und Leichtgängigkeit. Gebaut aus langlebigen und robusten eloxierten Aluminium-Strangpressprofilen vereint der neue Rosenbauer Rollcontainer geringes Eigengewicht mit sehr hoher Tragfähigkeit. Bis zu 700 kg Gesamtgewicht können fast mühelos von nur einer Person bewegt werden. Für hohe Sicherheit sorgt die standardmäßige Ausstattung mit einer Totmannbremse, die ein ungewolltes Davonrollen verhindert und dank ergonomischer Einstangenbedienung mit sehr geringer Haltekraft gelöst werden kann. Dazu kommen noch die abgefasten Eckprofile, die nicht nur das Verletzungsrisiko minimieren, sondern auch das Rangieren auf engstem Raum erheblich erleichtern. Mit den entsprechenden Schienensystemen können die Container in den Fahrzeugen sicher fixiert werden. Egal ob Logistikfahrzeug, Abrollcontainer oder in einem kommunalen Löschfahrzeug wie dem AT: Rosenbauer bietet für fast jeden Fahrzeugtyp die passende Lösung an, von der Hebebühne bis zur Rollcontainer-Absenkung für Kleinfahrzeuge.

Fertiges oder individuelles Konzept

Der RTE RC Profile kann von Grund auf individuell gestaltet werden. Das beginnt bei den sehr widerstandsfähigen Rollen aus Polyurethan, bei denen zwischen Lenk- oder Bockrollen gewählt werden kann. Man kann sich zudem zwischen Plateau- oder Rahmen-Variante entscheiden, bevor man sich dem eigentlichen Aufbau widmet. Dank der verschiedenen Optionen ist der RTE RC Profile so vielseitig wie die Einsätze, in denen er hilfreich ist. Fachböden, Deckelblech oder Gitterwände bieten Platz für die jeweilige Beladung, Staplerkufen, Kranösen bzw. eine Zugöse schaffen verschiedene Möglichkeiten des Transports bzw. der Verladung. Wahlweise können im Rahmen sogar akkubetriebene LED-Leuchteinheiten verbaut werden, die bei schlechten Lichtverhältnissen für gute Sicht sorgen.

Rosenbauer bietet den RTE RC Profile aber auch in fertigen Standardvarianten an, die für gewisse Einsatzgebiete optimiert sind. Es gibt etwa zwei unterschiedliche Saugstellen-Ausführungen mit Halterungen für Tragkraftspritze, Saugschläuche und weiteres Zubehör. Die Schlauch-Variante bietet Platz für bis zu 24 B-Druckschläuche, die entweder einzeln oder bereits zusammengekuppelt darin untergebracht werden können. Der Standard-Rollcontainer für den Löschangriff beinhaltet unter anderem B- und C-Druckschläuche, Strahlrohre, Verteiler und Pulverlöscher. Für Wasserschäden – etwa bei überfluteten Kellerräumen – gibt es ebenso eine Standardvariante mit Halterungen für Tauchpumpe, Nasssauger, Reinigungswerkzeugen und entsprechendem Zubehör.

Kein Feuerwehreinsatz gleicht dem anderen. Mit dem RTE RC Profile hat Rosenbauer eine Möglichkeit geschaffen, die richtige Ausrüstung schnell, sicher und unkompliziert griffbereit zu haben. Die hohe Verarbeitungsqualität, die ergonomische und sichere Bedienung sowie die flexiblen Einsatzmöglichkeiten machen den neuen Rollcontainer zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Feuerwehren und andere Einsatzorganisationen.