KOPFFIXIERUNG FUER KORBTRAGE UND SPINE BOARD

Productimage_502752

Der Kopfhalter sichert eine optimale Immobilisation des Kopfes des traumatisierten Patienten. Wenn er zusammen mit einem Spinalbrett und mit einem festen Halswirbelkragen verwendet wird, kann man einen Patienten in kritischem Zustand auf langen und mühseligen Wegen problemlos transportieren. Physikalische Beeinflussung verändern sie nicht, das Material bleibt immer weich, auch bei großer Temperaturänderunge. Ermöglicht eine perfekte Hygiene und ist Radiotransparent.
Kopf-Fixierset zur Fixierung des Kopfes auf Spineboard o.ä.

  • Hochwertige Materialien
  • Wasser und Schmutz abweisend, abwaschbar
  • Ist Röntgenstrahlen durchlässig

Bestehend aus:

  • 1 Basis-Unterlage, 2 Stützkissen mit seitlicher Öffnung in Ohrenhöhe (Kontrolle!)
  • Verstellbaren Stirn- und Kinngurt
  • Befestigung durch VELCRO-Klett-System

Gewicht: 0,65 kg

Art-Nr. 502752