FLAMM EX KLEBEPAD

Das FlammEx - KlebePad besteht aus einer beidseitig beschichteten Klebe-Schaum-Folie zur Anbringung von FlammEx Rauchmeldern an Zimmerdecken.
Durch die Verwendung des FlammEx - KlebePads ergibt sich eine enorme Zeitersparnis gegenüber der herkömmlichen Schraube-Dübel-Methode bei der Montage von Rauchmeldern.
Da kein Bohren von Löchern notwendig ist, bietet das FlammEx - KlebePad die Möglichkeit einer sauberen und raschen Befestigung.
Durch die flexible Struktur des FlammEx - KlebePads können überdies leichte Unebenheiten des Untergrundes ausgeglichen werden.

Montage:
Das FlammEx - KlebePad wird einseitig an die Trägermontageplatte des Rauchwarnmelders geklebt.
Vor dem Aufsetzen des vorbereiteten Rauchmelders ist der vorgesehene Montageplatz an der Zimmerdecke von Staub und anderen Verunreinigungen zu säubern.
Die gegenüberliegende Klebefläche wird nach Abziehen der Schutzfolie fest an die Zimmerdecke gedrückt. Bei korrekter Verarbeitung bildet sich eine stabile Verbindung des Rauchmelders mit der Zimmerdecke.
Der Untergrund sollte eben, schmutz-, staub-, öl-, fettfrei und tragfähig sein.
Gegebenenfalls sind lockere Farbpartikel des Deckenanstrichs oder andere lose Untergrundteile vor Anbringung der FlammEx - KlebePads zu entfernen.
Falls Zweifel an der geeigneten Beschaffenheit des Untergrundes entstehen, ist eine Schraubbefestigung zu wählen.

Eigenschaften:

  • Beschichteter Polyethylen-Schaum
  • Durchmesser 105 mm, Dicke 3,2 mm
  • Minimale Verarbeitungstemperatur: 10° C
  • Maximale Verwendungstemperatur: 54° C
  • Verwendbar mit: FlammEx Rauchmeldern und FlammEx Funk Modulen
Art-Nr. 285115