Fahrzeugkonzepte

Gefahrgut und Dekontamination 

Vollständig ausgerüstet für Gefahrguteinsätze

HAZMAT- und Dekontaminationsfahrzeuge von Rosenbauer sind vollständig mit Gefahrgutausrüstung und Dekon Ausrüstung bestückt und stellen somit die perfekte Komplettlösung in diesem Bereich dar. Maßgeschneiderte und kundenspezifische Lösungen zeichnen diese Fahrzeugkonzepte aus. 

Überzeugt durch

  • Umfangreiche Gefahrgutausrüstung
  • Maßgeschneiderte Konzepte
  • Kundenspezifische Lösungen

Hazmat CL

  • Der HAZMAT CL wird bei kleineren und mittleren Einsätzen mit gefährlichen Stoffen verwendet. 
  • Aufgrund der mitgeführten Gefahrgutausrüstung entspricht er den Klassen B1, C2, D1.

Hazmat AT

  • Der HAZMAT AT wird bei mittleren und großen Einsätzen mit gefährlichen Stoffen verwendet.
  • Aufgrund der mitgeführten Ausrüstung entspricht er den Klassen A2, B2, C3, D1.

Hazmat SOF

  • Der HAZMAT SOF wird bei großen Einsätzen mit gefährlichen Stoffen eingesetzt.
  • Aufgrund seiner HAZMAT- und Dekonausrüstung entspricht er den Klassen A2, B2, C3, D2.

Hazmat GWG SOF

  • Für große Gefahrgut-Einsätze
  • Feuerwehrtechnische Beladung nach DIN 14555-12 (April 2005)
  • Entspricht der Einstufung B1, C3, D1

Dekon SOF

  • Das Dekon SOF ist ein Spezialfahrzeug für die Dekontamination einer hohen Anzahl von Personen und Geräten bei großen Gefahrgut-Einsätzen (D3). 
  • Die Dekon ist unterteilt in Vorreinigung, Hauptreinigung und Regeneration.
  • Zusätzlich sind eine Wetterstation und ein fernsteuerbares Video-Kamerasystem eingebaut.
Übersicht