Der zur 150-Jahr-Feier von Rosenbauer im September 2016 vorgestellte Concept Fire Truck (CFT) rückt immer mehr in das Interesse der Feuerwehren und auch der Öffentlichkeit. Er löst Erstaunen aus, teilweise Verwunderung, aber immer Begeisterung. Die Entwicklung der Konzeptstudie des Feuerwehrfahrzeuges der Zukunft hat mehrere Jahre gedauert und war eine knifflige Aufgabe für uns, gibt das Konzept doch Antworten auf die wesentlichen Fragen der Zukunft – die Feuerwehr Megatrends.

 

„Fährt der elektrisch?“ ist zumeist die erste Frage, die gestellt wird.

„Ja, der CFT fährt rein elektrisch.“ – Verwunderung …

„Aber reicht denn die Batterie für einen Dauereinsatz der Pumpe?“ folgt dann fast immer.

„Dafür haben wir einen Range-Extender an Bord, der es ermöglicht, den Endlosbetrieb der Pumpe sicherzustellen.“ – Erleichterung!

 

Mit dem Concept Fire Truck (CFT) haben wir versucht, ein für die künftigen Anforderungen der Feuerwehren optimales Arbeitsgerät zu entwickeln, welches mehr Sicherheit bietet, hohe Funktionalität aufweist und optimale ergonomische Voraussetzungen schafft. Dazu kommen einfache und intuitive Bedienung, kompakte Abmessungen und extreme Agilität.

All diese enormen Verbesserungen konnten nur durch die konsequente Elektrifizierung des Antriebsstranges erreicht werden. Dadurch konnten wir uns von herkömmlichen Nutzfahrzeugkonzepten befreien und eine absolut neue, kompromisslose Fahrzeugarchitektur entwickeln. Erst durch die Entkopplung des Radantriebes von der Energiequelle, also dem Motor, waren wir frei in der Gestaltung des Fahrzeuges.

Das Resultat:

  • Eine große, geräumige Kabine für die gesamte Crew als integraler Bestandteil des Fahrzeugs ermöglicht bessere Kommunikation und erhöhte Sicherheit für das gesamte Team,
  • niedrige Einstiegshöhen und Zugänglichkeit zu Geräteräumen ohne Aufstiegsklappen ermöglichen ermüdungsfreies Arbeiten,
  • ein reduzierter Wendekreis (kleiner 12 m) sorgt für optimales Handling in engen Gassen
  • und nicht zuletzt Fahrperformance und Fahrdynamik, die neue Maßstäbe setzen!

Rosenbauer Concept Fire TruckDarüber hinaus bietet der Concept Fire Truck (CFT) viele unzählige weitere Besonderheiten, wie zum Beispiel intuitive Bedienkonzepte, über die sich vom 22. bis 24. Juni 2018 viele interessierte Besucher auf der IONICA – der österreichweit einzigartigen Ausstellung von E-Mobilitätslösungen zu Land, zu Luft und zu Wasser – informieren konnten.

Sie wollen den Concept Fire Truck (CFT) live erleben und sich von den Funktionalitäten selbst überzeugen? Dann besuchen Sie Rosenbauer auf der CFT Austria Tour 2018!
Details zu den Terminen gibt’s hier.

Ich freue mich schon jetzt auf einen intensiven und spannenden  Dialog mit Ihnen über die Möglichkeiten, die sich durch den Elektroantrieb und die neuartige Fahrzeugarchitektur des CFT ergeben – persönlich oder digital!