Rosenbauer baut Flughafenlöschfahrzeuge, Industrielöschfahrzeuge, Sonderlöschfahrzeuge, Großtanklöschfahrzeuge, Kleinlöschfahrzeuge und viele andere Fahrzeugtypen mehr. In ihnen allen schlägt ein kräftiges Herz – effiziente Löschtechnik von Rosenbauer! Diese Löschtechnik „dienstlich“ zur Brandbekämpfung nutzen zu können, ist nur wenigen Mitarbeitern vorbehalten – sei es für die Weiterentwicklung der Löschtechnik oder für Videodrehs.

Auf den ersten Blick war es ein ganz normaler Mittwoch, wenn da nicht der Auffahrunfall passiert wäre. Die Insassen konnten sich selbst befreien, doch plötzlich fängt das hintere Fahrzeug Feuer. Binnen weniger Minuten steht das Fahrzeug in Vollbrand. Schon kurz nach Eintreffen am Einsatzort ist die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges mit Atemschutz ausgerüstet und mit dem Schnellangriff bereit für die Brandbekämpfung. Da zeigt sich, dass man bei der Brandbekämpfung immer auf Unwägbarkeiten gefasst sein muss – der Fahrerairbag explodiert und fliegt in hohem Bogen durch das Schiebedach, kurz darauf zündet die Treibladung des Seiten-Airbags. Das Fahrzeug steht im Vollbrand, der gesamte Innenraum brennt, ebenso wie die Kunststoff-Anbauteile außen wie z.B. Spiegel oder Zierleisten. Schwarzer Rauch vom linken Vorderreifen zeigt, dass auch dieser bereits brennt.

Routiniert wird die Brandbekämpfung gestartet, binnen Sekunden sind die Flammen niedergeschlagen, eine große weiße Rauchwolke zeigt, dass die große Hitze das Wasser zum Verdampfen bringt. Dann erneut eine brenzlige Situation: Die Magnesium-Grundplatte des Lenkrades beginnt zu brennen, begleitet von gleißend hellem Licht. Schon kurzer Kontakt mit Löschwasser führt zu kleinen Explosionen.

Rosenbauer Videodreh_LöschtechnikNach kürzester Zeit ist der Brand mit dem Hochdruck-Schnellangriff gelöscht und alle sind zufrieden – die Szenen sind wie geplant im Kasten. Sie werden Teil eines neuen Videos über Rosenbauer Löschtechnik. Und wie so oft kann ich mitten im Geschehen sein. Doch die Arbeit begann schon lange vorher, denn es steckt nicht nur viel Know-how in der Löschtechnik selbst, sondern es ist auch wichtig und zeitgleich schwierig, die Löschtechnik realistisch ins Bild zu setzen. Denn unsere wichtigste Prämisse ist es, die Löschtechnik bei Videos in realistischen Einsatzszenarien zu zeigen. Und ganz wesentlich trägt ein realistischer Brandverlauf mit einer realistischen Vorbrenndauer dazu bei. Denn welche Feuerwehr (egal ob Berufs- oder freiwillige Feuerwehr) ist nach ein oder zwei Minuten nach Alarmierung am Einsatzort? Doch so beginnen leider die meisten YouTube-Videos, die das Löschen von Bränden zeigen.

Bevor es ein Video mit Rosenbauer Löschtechnik gibt, muss natürlich das Löschsystem selbst während der Entwicklungsphase seine Effizienz zeigen. Und auch hierfür werden unterschiedlichste Brände gelegt. Doch davon gibt es im zweiten Teil zu lesen!