Die Brandweer Antwerpen ist eine der größten Feuerwehren Belgiens. Neben der Sicherstellung des Schutzes für die Stadt Antwerpen ist sie auch für die Sicherheit in Europas zweitgrößten Hafen (Gesamtfläche ca. 152 km²) sowie den weltweit zweitgrößten Chemieindustriepark zuständig.

Da die Brandweer Antwerpen bereits einige Fahrzeuge von Rosenbauer in Verwendung hat, hat man sich nach einer Ausschreibung wieder für den Technologieführer im Feuerwehrbereich entschieden.

Das neue CBS Industrielöschfahrzeug ist auf einem Scania P500B 8×4 NZ Fahrgestell der neuen Generation aufgebaut. Ausgestattet mit einer N80 Normaldruckpumpe und einem Hydromatik-Schaummischsystem sowie einer 500 kg Pulveranlage von Total, ist es bestens für den Einsatz im schwierigen Umfeld eines Chemieparks mit seinen riesigen Treibstofftanks und Industrieanlagen ausgestattet.

Da die Verfügbarkeit von Wasser in Antwerpen kein Problem darstellt, wurde im Industrielöschfahrzeug ein 4.000 l Wassertank verbaut, kombiniert mit einem 8.000 l Schaumtank. Der Dachwerfer RM60C garantiert eine große Wassermenge zum Löschen aus sicherer Distanz.

Besonderheiten des sind der zusätzlich 50 kg Pulver-Trolley, der im Fahrzeug verbaut ist, sowie die Dachlagerung für Storz 150 Saugschläuche inklusive einer praktischen Rutsche im Heck.

 

Technische Daten

CBS Industrielöschfahrzeug