Die persönliche Schutzausrüstung  von Feuerwehrleuten zählt zweifelsfrei zu einem der pflegeintensivsten Ausrüstungsinventare einer Feuerwehr. Je nach Einsatz- und Übungsaufkommen ist ein hohes Maß an Waschzyklen erforderlich, um die entsprechende Hygiene gewährleisten zu können. Insbesondere bei Schutzbekleidung stellt dieser Waschprozess neben den Einflüssen aus Einsätzen und Übungen einen der Hauptfaktoren in Bezug auf Verschleiß dar und kann dadurch die Lebensdauer entsprechend beeinflussen.

Durch die verwendungstypisch hohe Kontamination sollte Persönliche Schutzausrüstung im Bereich Feuerwehr keinesfalls privat gereinigt werden, um eine Verschleppung von Schadstoffen zu vermeiden.

Auf der Suche nach dem bestmöglichen Waschverfahren bei minimalem Verschleiß, aber hervorragenden Reinheitswerten sind wir vor einiger Zeit auf MeyerundKuhl mit Sitz in Hardegsen (Deutschland) gestoßen. Die Firma „Meyer und Kuhl Spezialwäschen GmbH“ ist spezialisiert auf die Pflege und PFC-freie Reimprägnierung von Outdoor- und Funktionstextilien.

Nach längeren intensiven gemeinsamen Versuchsreihen mit sehr guten Ergebnissen wurde zwischen beiden Unternehmen eine Partnerschaft im Bereich der professionellen Pflege von PSA vereinbart. Zusammen bieten wir einen Wäsche- und Imprägnier-Service an, der speziell für Bedürfnisse und Anforderungen von Feuerwehrschutzbekleidung, aber auch für Handschuhe und Helme entwickelt worden ist.

 

Und so funktioniert es…

 Rosenbauer Icon PSA1 1. Pflege-Gutscheine bei Rosenbauer anfordern:

Pflegegutscheine können, wie andere Produkte, bei Rosenbauer erworben werden.

 Rosenbauer Icon PSA2 2. Im Online-Shop unter www.meyerundkuhl-shop.de registrieren:

Wie sind die Gutscheine einzulösen?
Auf „Warenkorb bearbeiten“ klicken und unter „Ich habe einen Gutschein“ den gewünschten Rosenbauer Gutschein auswählen.

 Rosenbauer Icon PSA3 3. Einsatzbekleidung verpacken und Versandlabel ausdrucken:

Was ist bei der Verpackung noch zu beachten?

  • Das maximale Gewicht pro Karton von bis 31,5 kg darf nicht überschritten werden.
  • Die maximalen Maße (L x B x H): 120 x 60 x 60 cm sind einzuhalten.
 Rosenbauer Icon PSA4 4. PSA an die Wäscherei versenden:

Wohin kann das Paket gebracht werden?
Das Paket einfach zur nächsten DHL-Annahmestelle (Deutschland) oder zur nächsten post.at-Filiale (Österreich) bringen.

 Rosenbauer Icon PSA5 5. PSA wird gewaschen und imprägniert:

MeyerundKuhl wird die Bekleidung vor der Durchführung auf Beschädigungen und notwendigen Reparaturarbeiten überprüfen. Sollten Reparaturen notwendig sein, wird MeyerundKuhl vorab mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 Rosenbauer Icon PSA6 6. Die fertige Bekleidung wird direkt ins Feuerwehrhaus geliefert.

 

Das Wäsche- und Imprägnierservice von Rosenbauer wird neben der Schutzbekleidung auch für Schutzstiefel, Handschuhe und Feuerwehrhelme angeboten. All diese Gegenstände sind Bestandteil der persönlichen Schutzausrüstung und gehören insbesondere nach einem Brandeinsatz entsprechend gereinigt.

Als optimale Ergänzung für jene Feuerwehren, die nur über eine Garnitur an Schutzbekleidung verfügen, bietet MeyerundKuhl auch Leihbekleidung der Marke Rosenbauer an, die im Bedarfsfall vorab geordert werden kann. Die Leihgarnituren sind in Folien eingeschweißt, nur im Bedarfs- bzw. Einsatzfall, also wenn die Folie aufgerissen wird, fallen Kosten an. Trotz Abwesenheit der Schutzbekleidung, kann die Einsatzbereitschaft somit auf einfachem und kostengünstigen Weg aufrechterhalten werden.

Fazit

Mit dem Wäsche- und Imprägnier-Service von Rosenbauer finden Sie eine optimale Servicelösung für Ihre PSA. Nicht nur Schutzbekleidung, sondern auch Feuerwehrhelme werden wieder hygienisch rein. Die bestmögliche Lösung steht hier stets im Vordergrund, dabei setzte man sowohl beim Waschprozess auf die neusten Technologien, als auch bei der logistischen Abwicklung, die durch die Lösung mittels Paketdienst so einfach wie möglich gemacht wird.

Haben Sie den Wäsche- und Imprägnier-Service von Rosenbauer schon mal ausprobiert? Ich bin gespannt auf Ihre Erfahrungen und Anregungen!