POLY CAFS TWIN AGENT

Robuste Lösungen für den Offshore-Einsatz

Die POLY CAFS TWIN AGENT ist eine halbstationäre Löschanlage zum Schutz von Helidecks, Ölplattformen und Sonderanwendungen in der Industrie. Durch widerstandsfähige Materialien und eine robuste Bauweise ist sie besonders für den Brandschutz im Offshore-Bereich geeignet. Die Anlage kombiniert Pulver und CAFS Druckluftschaum und bietet so höchste Löscheffizienz.

Die POLY CAFS TWIN AGENT ist DNV zertifiziert und sehr wartungsarm.  

Überzeugt durch

  • Löschmittel-Kombination aus Pulver und CAFS
  • Intuitive und einfache Bedienung
  • Widerstandsfähige Materialien
  • Autarker Betrieb
  • Große Wurfweiten

Einsatzgebiete

Einsatzgebiete

POLY CAFS TWIN AGENT
POLY CAFS TWIN AGENT - Rosenbauer

Durch die Kombination der zwei unterschiedlichen Löschmittel Pulver und CAFS kann die TWIN AGENT Anlage Kunststoff-, Gummi-, Flüssigkeits- und Gasbrände erfolgreich bekämpfen. Eingesetzt wird sie beispielsweise in Industrieanlagen oder Öl- und Gasförderstationen. Besonders geeignet ist sie im Offshore-Bereich - zum Schutz von Helidecks, Ölplattformen, Bohrinseln, etc.

Löschmittel

Löschmittel

POLY CAFS TWIN AGENT
Offshore Brandschutz auf Helidecks - Rosenbauer

Kombination von Pulver und CAFS

Die Kombination zweier hocheffektiver Löschmethoden hilft unterschiedliche Brände besonders effektiv zu bekämpfen. Bei Ölbränden kann das Feuer durch das Pulver niedergeschlagen werden um es anschließend mit einer CAFS Schaumdecke zur Steigerung der Rückbrandsicherheit zu bedecken.

Vorteile von CAFS (im Vergleich zu herkömmlichem Schaum)

Aktiv kontrollierte Verschäumung in einer von Umwelteinflüssen geschützten Mischkammer

  • Gleichbleibend hohe Schaumqualität
  • Haftet an heißen Oberflächen
  • Flammen ersticken durch Sauerstoffentzug
  • Erhöhte Rückbrandsicherheit
  • Geringe Applikationsraten
  • Vervielfachte Löschmittelmenge
  • Enorme Wurfweiten

Konstruktion

Konstruktion

POLY CAFS TWIN AGENT
Robustes Gehäuse POLY CAFS TWIN AGENT - Rosenbauer
Bedienpanel
POLY CAFS TWIN AGENT Bedienpanel - Rosenbauer
Schlauchhaspeln
Schlauchhaspeln des POLY CAFS TWIN AGENT - Rosenbauer

Ein robustes Edelstahlgehäuse schützt alle Komponenten. Dadurch lässt sich die Anlage leicht verladen und transportieren. Die einzelnen Komponenten sind einfach zugänglich, sodass auch das Wiederbefüllen der Anlage leicht selbst durchgeführt werden kann.

Hervorragende Korrosionsbeständigkeit

Die Behälter der Anlage sowie die Leitungen und Rahmen sind aus Edelstahl. Somit hält die Löschanlage auch den rauen Bedingungen wie salzhaltiger Luft und starken Winden auf hoher See stand.

Bedienung

Alle Bedienelemente sind übersichtlich auf einem Panel angeordnet. Durch Umlegen dreier Hebel ist die Anlage innerhalb von Sekunden einsatzbereit.

Schlauch und Strahlrohre

Jeder Löschmitteltank ist mit einem 30 m langen extraleichten Textilschlauch verbunden. Dieser behält auch in leerem Zustand seine Form und knickt nicht. Die beiden Schläuche enden an einem Doppelstrahlrohr, an dem der Bediener einfach zwischen Pulver und CAFS umschalten kann. Der Löschstrahl lässt sich stufenlos von Voll- auf Sprühstrahl verstellen.

Anwendungsbeispiele und Referenzen

Anwendungsbeispiele und Referenzen

Offshore Brandschutz auf Ölplattformen - Rosenbauer

Total S.A.

32 POLY CAFS TWIN AGENT Anlagen zum Schutz von Ölbohrplattformen in der Nordsee